Kataloge und Broschüren drucken lassen – individuell nach Wunsch

Durch unseren Maschinenpark sind wir in der Lage, Ihnen eine Komplettlösung aus einer Hand zu bieten, um Ihre Kataloge drucken zu lassen. Eine breite Auswahl an Materialen, unterschiedliche Grammaturen sowie verschiedene Verarbeitungsschritte und Veredelungsoptionen sorgen für Flexibilität. Unsere jahrelange Erfahrung im Bereich des Akzidenzdrucks gibt die nötige Sicherheit und das entsprechende Vertrauen, Ihre Kataloge bei DruckArt in Auftrag zu geben. Cover, Innenleben, Bindung und zugehörige Veredelungen stellen für uns kein Problem dar.

Warum Kataloge nicht aussterben werden

Kataloge sind ein bewährtes Marketinginstrument mit beständiger Wirkung. Der Impulsgeber aus Papier hat sich zwar in den letzten Jahren dem digitalen Zeitalter untergeordnet, ist jedoch dafür in seinem Stellenwert extrem gestiegen. Der Umfang ist kleiner und kompakter, jedoch setzen die bekannten Auftraggeber, wie IKEA und Otto, auf mehrere Ausgaben jährlich. So gelingt es, potenzielle Kunden mehrmals im Jahr anzutriggern. Der Katalog besitzt die Möglichkeit, den Verbraucher emotional, durch Haptik und Story, zu berühren. Mit den unterschiedlichsten Zielen und Zielgruppen schaffen es Kataloge, Mittler zwischen Kunde und Konsum zu sein. Er holt den Consumer ab und begibt sich mit ihm auf die Reise durch die Welt seiner Produktvielfalt. Ob die Customer Journey den Weg zur Onlinebestellung oder zum Kauf vor Ort nimmt, ist reine Strategie. Letztendlich ist der Weg das Ziel, und beschritten wird dieser mittels Katalog.

Kataloge auf Naturpapier oder hochveredelt drucken lassen

Die Wahl des Materials ist abhängig vom zu bewerbenden Produkt, des Trendverhaltens des Verbrauchers sowie der Zielgruppendefinition. Von Dünndruckpapieren ab 40 g/m² bis hin zum Papier mit 130 g/m² bieten wir alle Varianten an. Besonders Bilderdruckpapier eignet sich hervorragend und besticht durch seine intensive Farbwiedergabe, wahlweise mit matter oder glänzender Veredelung.

Katalog mit Rückstichheftung| Fadenheftung und vieles mehr

Die Wahl der Bindetechnik für das Produkt ist nicht nur reine Geschmackssache. Buchbindearbeiten werden durch die Materialdicke und den Produktumfang begrenzt. Welche Art für Ihren Katalog, die neue Broschüre oder das Heft verwendet wird, ist letztendlich von vielen Faktoren abhängig. Jetzt Kontakt aufnehmen und Sie erfahren mehr über folgende Buchbindetechniken:

• Klammerheftung
• Rückstichheftung
• Klebebindung
• Spiralbindung oder Wire-O-Bindung
• Blockleimung

Weitere Produkte aus der Buchbindeabteilung

Unsere Weiterverarbeitung und der zugehörige Maschinenpark bieten neben Katalogen und Broschüren viele weitere Produkte aus dem Bereich des Buchbindehandwerks an, egal ob Heften, Klammern, Binden, Rillen, Stanzen oder Kleben. Nach dem Druck bietet unser Drucksaal eine Vielzahl an Möglichkeiten, Ihr Produkt weiterzuverarbeiten. Unsere Kunden profitieren von kurzen Wegen und schnellen Reaktionszeiten.

Notizblöcke | Kompendien | Mappen

Wolfgang Rädecke

Wolfgang Rädecke

Kundenberatung | Innendienst

Kataloge jetzt anfragen

Haben Sie noch Fragen hinsichtlich Ihres Katalog-Projektes, passender Veredelungen wie Heißfolie oder Cellophanierung? Möchten Sie vielleicht wissen, welche Formate es gibt und wie es mit dazu passenden Materialien aussieht? Setzen Sie sich mit dem Team von DruckArt in Verbindung. Wir beraten Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten in den Bereichen Kataloge, Broschüren, Magazinen und vieles mehr.