Sekundärverpackung für Food und Pharma Produkte

Sekundärverpackungen sind eine zweite Form der Verpackung, die sich um die Primärverpackung schließt. Sie geben mehr Schutz und bieten eine sehr gute Möglichkeit, Ihre Arzneimittel und Pharma Produkte für den Kunden ansprechend zu präsentieren. DruckArt hat sich als Hersteller von pharmazeutischen Faltschachteln und anderen Sekundärverpackungen spezialisiert. So gestalten und entwickeln wir den passenden Rahmen für Ihre zu verpackenden Produkte.

Je nach Artikel kommen verschiedene Arten von Verpackungen infrage. Soll Ihr Produkt beispielsweise in Drogeriemärkten angeboten werden, sollte eine optisch ansprechende Verpackung gewählt werden. Auf diese Weise werden potenzielle Kunden direkt am Point of Sale angesprochen. Elegante Kartonschuber sind ideal, um sein Set aus verschiedenen pharmazeutischen Produkten entsprechend zu präsentieren.

Unsere Referenzen

Sekundärverpackung für Food

Die Verpackung von Genusswaren, wie Lebkuchen, Liköre, Gewürze, Kaffee oder Tee sind bestimmte Vorgaben unterworfen, was sich bereits bei den notwendigen Angaben auf der Schachtel zeigt. So muss das Mindesthaltbarkeitsdatum, der Name des Herstellers und in den meisten Fällen auch die Verzehrempfehlung verzeichnet sein. Auch wichtige Hinweise zur Lagerung sollten auf der Verpackung klar ersichtlich sein.

Wir passen Ihre Sekundärverpackungen an den jeweiligen Inhalt an. Dies gilt für die Verpackung an sich, das individuelle Inlay und die Gestaltung.

Sekundärverpackung für Pharma

Eine Sekundärverpackung im pharmazeutischen Bereich ist Produkt- und Transportverpackung in einem. Sie schützt Ihre Produkte beim Transport und wirkt sich förderlich in Sachen Präsentation oder Verkauf aus. Ob für Nahrungsergänzungsmittel oder Kosmetikprodukte, Sekundärverpackungen stellen auch eine Informationsquelle dar. Aus diesem Grund sollten Umverpackung und Inlay entsprechend gestaltet sein.

Die Vielfalt der Produkte im Pharmabereich ist sehr breit aufgestellt. So ist zu unterscheiden zwischen Arzneimitteln, Nährstoffzugaben oder auch Cremes und Salben. Entsprechend unterschiedlich fallen die Anforderungen an die Sekundärverpackungen aus. So kommt es auf die praktische Handhabung, die Stabilität und einen problemlosen Transport an. All das müssen hochwertige Faltschachteln erfüllen.

Unverbindliche Anfrage für Sekundärverpackung stellen?

Sie haben noch Fragen zur richtigen Kennzeichnung von pharmazeutischen Packmitteln? Möchten Sie etwa wissen, welche Schachtelarten sich anbieten oder wie es mit einer Serialisierung aussieht? Dann nehmen Sie Kontakt zu DruckArt auf und lassen sich von uns individuell beraten.

Wolfgang Rädecke

Wolfgang Rädecke

Kundenberatung | Innendienst